Bloggertreffen in Ulm

artikelbild_bloggertreffen

Jetzt hat es tatsächlich mal geklappt das ich an einem Bloggertreffen teilnehme. Ich blogge zwar schon seit über 10 Jahren aber zu einem Bloggertreffen hat es bisher nicht gereicht.

Mal abgesehen von den diversen Twittertreffen an dem natürlich auch Blogger anwesend waren.

drum-2187_640Sabrina von Vegan Blog & Events hat mal kräftig auf die Buschtrommeln gehaut und ein grandioses Treffen der Ulmer Blogger und drumherum organisiert.

Dem Aufruf folgten insgesamt 25 Blogger aus den unterschiedlichsten Bereichen.

Beschnuppern und Völlereien

Pünktlich um 14:30 Uhr ging es im CosimO Zeitcafé los. Es gab eine üppige Auswahl an Kuchen, Muffins und diversen Leckereien. Dazu Kaffee, Tee und andere Getränke.

kuchen

Nach einer lockeren und zwanglosen Vorstellungsrunde gab es interessante Gespräche und erste Kontakte wurden geknüpft.

Stadtführung

Die Zeit verging wie im Fluge und so gegen 17 Uhr kam Aufbruchstimmung auf. Gabi, unsere schwäbische Stadtführerin erschien und hat uns eingesammelt. Die Details der Führung dürfte jedem in Erinnerung bleiben.

Denn anstatt vieler Jahreszahlen hat uns Gabi Kuriositäten und Interessantes aus Ulm erzählt. Natürlich mit schwäbischen Sprüchen gespickt. Wer Gabi mal Live und in Farbe erleben möchte kann sich auf http://www.schaulustigesulm.de mal die angebotenen Führungen anschauen.

stadtführung

Damit wir keine „Riss im Buckel“ bekamen, ging es im Anschluß noch zum Fruchtrausch. Dort erhielt jeder einen frisch zubereiteten Smoothie und das Bloggertreffen neigte sich dem Ende zu.

Was blieb

Es haben sich neue Bekanntschaften und Kontakte ergeben, alte fast schon vergessene wurden wieder aufgefrischt.

Schon alleine deswegen war das ein Sonntag der besser nicht hätte sein können. Na gut, mal abgesehen vom eisigen Wind auf dem Münsterplatz, aber das ist halt mal so.  :roll:

Was es noch zu sagen gibt

Vielen lieben Dank an Sabrina. Das war wirklich Klasse organisiert. Völlig überrascht war ich von dem prall gefüllten Goodiebag. Da haben sich die Sponsoren wirklich nicht Lumpen lassen.

sponsoren

Eine Auflistung der beteiligten Sponsoren gibt es weiter unten. Wer genau wissen möchte welcher Sponsor was zur Verfügung gestellt hat, kann das bei Sabrina nachlesen.

Teilnehmende Blogger

Blogger die über das Treffen berichtet haben

Bilder auf Instagram

Sponsoren

Endlich kommt mal ein wenig Bewegung in die Bloggerszene in Ulm, um Ulm und um Ulm herum.

Tags from the story

3 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

:o  8O  :?  8)  :lol:  :x  :P  :ups:  :cry:  :evil: 
mehr...