Februar 9

365 Tage Foto Challenge – Out of Cam oder Bildbearbeitung?

0  Kommentare

Bearbeitung oder nicht? Out of Cam oder nicht? Das ist hier die Frage. 

So langsam nähere ich mich Tag hundert. Heute geht es um Bildbearbeitung. 

Da stelle ich zunächst mal die Frage: Bearbeitet ihr Eure Bilder oder reicht Euch das was die Kamera abliefert? Schreibt doch mal in die Kommentare wie ihr das handhabt. 

Bildbearbeitung

Die Bilder welche direkt aus der Kamera kommen sind ja heutzutage schon ganz gut. Allerdings lässt sich noch sehr viel mehr rausholen mittels Bildbearbeitung. Auch zur künstlerischen Gestaltung kann Bildbearbeitung verwendet werden. 

https://www.instagram.com/p/Be0unOLgmJl/?taken-by=jochenpippir

Dafür nutze ich Programme welche auf Linux laufen. Ich komme ganz gut ohne Lightroom, Photoshop & Co. zurecht. Es gibt mittlerweile wirklich ernstzunehmende Alternativen. 

Auf dem Desktop

Allen voran natürlich gimp. Zur Bearbeitung von Rohdatenbildern nutze ich am liebsten darktable oder auch mal Rawtherapee. Für die reine Bearbeitung von jpg-Dateien habe ich auch noch Polarr endeckt. 

Jedes Programm hat seine Vor- und Nachteile. Auf die möchte ich aber hier nicht näher eingehen. 

Auf dem Smartphone (Android)

Neben meinem Favoriten Snapseed nutze ich dort VSCO oder Polarr. Die drei unterscheiden sich etwas im Funktionsumfang und in der Bedienung. 

Out of Cam vs. Bildbearbeitung

Um den Unterschied deutlich zu machen, habe ich mal ein Bild vorbereitet.

Donaualtarm bearbeitetDonaualtarm bearbeitet

Dort sollte deutlich zu sehen sein warum ich meine Bilder inzwischen bearbeite. Es kommt, ganz im Gegensatz zu früher, nur noch sehr selten vor das ich unbearbeitete Bilder verwende. 

Sogar am Smartphone werden die meisten Bilder etwas bearbeitet. 

Falls ihr Eure Bilder bearbeitet? Welche Programme nutzt ihr dafür?

Beim Titelbild ist der Schatten übrigens nicht per Bildbearbeitung eingefügt sondern wurde mittels Blitz realisiert  😉 

https://www.instagram.com/p/BdDfEO0gMbO/?taken-by=jochenpippir

Bilder 90/365

Die Bilder der Tag 61 – 90 sind wieder in einem extra Album abgelegt. 

Schreibt mir doch mal in die Kommentare was ihr am liebsten fotografiert. Landschaft, Menschen, oder etwas ganz anderes? 

Vorheriger Beitrag InspirationNächster Beitrag 120/365

Tags

365tagefotochallenge, bildbearbeitung, darktable, gimp


Weitere Beiträge

Vogelhaus mit Futterstation aus Restholz

Die ersten Kochversuche mit dem Dutch Oven im Garten

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}
>