Oktober 30

DIY Quicki: Bag in Box Ständer aus Restholz selber bauen

3  Kommentare

DIY Bag in Box Ständer aus Restholz

Herbst ist Erntezeit für Äpfel, Birnen und Quitten bei uns. Dieses Jahr haben wir das erste Mal unsere Äpfel zu Apfelsaft verarbeitet und in Bag in Box abfüllen lassen. 

Das Bag in Box System ist wirklich praktisch. Der Apfelsaft wird erhitzt und somit haltbar gemacht. Dann kommt er in Beutel und diese wiederum in einen Karton. 

Der Saft im Beutel ist nach Anbruch ca. 2 – 3 Monate haltbar, weil keine Luft dran kommt. 

Einen kleinen Nachteil gegenüber Flaschen gibt es aber. Wenn der Beutel geöffnet wird, sollte der Karton hinten 5 cm hochgelagert werden und nach Möglichkeit so bleiben.

Das haben wir zuerst mit einem Stückchen Holz gemacht. Schnell wurde aber klar, dass die Lösung nicht ideal ist.

Nun kann man natürlich auch einfach einen Bag in Box Ständer kaufen*. Gibt es aus Holz, Metall, Karton usw. Kostet so um die 15 – 40 €.

Wir haben uns für eine Selbstbaulösung aus Restholz entschieden. Von unserer DIY Campingbox war noch ein wenig Holz übrig. Das haben wir zu einem Bag in Box Ständer verbaut. 

Anleitung für den Bau eines Bag in Box Ständers aus Restholz

Es wird nicht viel Werkzeug benötigt. Auf die Oberfräse kann auch verzichtet werden.

Werkzeugliste Campingbox Dacia Dokker ala Spike05de

Auf eine detaillierte Anleitung verzichte ich bei so einem einfachen Projekt. Die Maße ergeben sich von dem verwendeten Bag in Box Karton. Die gibt es in 3, 5 oder 10l. Wir haben den 5l Karton genommen. 

Nachdem die Abmessungen für die Grundfläche klar sind, geht es noch um die Höhe des Ständers. Die hab ich so bemessen das noch ein Glas darunter gestellt werden kann. 

Vorne waren es 15 cm und hinten 20 cm.

Die zwei Standfüße habe ich mittels einer schrägen Nut, welche mit der Oberfräse erstellt wurde, eingelassen. 

Nutfräsung Oberfräse

Alternativ kann man auch die Standfüße mit der Stichsäge anschrägen. Eine Verschraubung ist sinnvoll, weil das mehr Stabilität gibt.

Die vorderen Halter für den Karton wurden mit Holzdübeln angebracht und zusätzlich verleimt. 

Diese können natürlich auch verschraubt werden. Darauf habe ich aber wegen der Sichtbarkeit der Schrauben verzichtet. 

Bag in Box Halter Detail

Eine Aussparung in der Höhe des Ausgusshahns ist sinnvoll. So lässt sich das Glas besser darunter platzieren und es läuft nichts ans Holz.

Die Kanten könnten entweder mit einer Oberfräse oder mit Schleifpapier etwas abgerundet werden. 

Das erstellen des Bag in Box Ständers hat ca. eine halbe Stunde in Anspruch genommen. Geht also recht schnell und erfüllt den Zweck. 

Viel Spaß beim nachbauen wünschen

Jochen & Ramona

* Amazon Affiliate Link


Tags

apfelsaft, bag in box, diy, holz, oberfräse, quittensaft


Weitere Beiträge

Herbstdeko aus Restholz

Herbstdeko aus Restholz

Erkundungstour Donau-Ries

Erkundungstour Donau-Ries
  • Meine Bewunderung für Menschen, die so etwas in einer halben Stunde bewerkstelligen. Ich kann nicht mal gerade sägen. 🙁

    • Hallo Elli,

      ich hab das auch nicht von der Wiege auf gekonnt. Hab mir das alles
      selbst angeeignet. Da gab es genügend Fehlversuche 😉
      Also einfach ausprobieren.

      Viele Grüße

      Jochen

  • {"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}
    >