September 19

Dacia Dokker Zusatzbox für Campingbox – Materialliste

9  Kommentare

Die normale Campingbox für den Dacia Dokker bietet schon jede Menge Platz. Zumindestens zum schlafen. Allerdings hat uns noch etwas Stauraum gefehlt. 

Die auf dem Markt erhältlichen Campingboxen für den Dacia, und auch für andere Modelle haben einen großen Nachteil: Die Rücksitze bleiben meist im Fahrzeug und so wird wertvoller Stauraum verschenkt. Bei kürzeren Ausflügen ist das kein Problem, bei längeren aber schon. 

Aus diesem Grund haben wir eine Zusatzbox entwickelt damit wir bei längeren Urlaubsfahrten noch genügend Platz für unser Gepäck haben. Die Zusatzbox wird anstelle der Rücksitze eingebaut und dient auch als Auflage für den Lattenrost. 

Dacia Dokker Zusatbox mit Tür

Material für die Zusatzbox

Wie auch bei der DIY Campingbox haben wir uns wieder für 12 mm starkes Multiplexholz aus Birke entschieden.

AnzahlMaßeBezeichnung
21130mm x 500mmBodenplatte + Deckel
21130mm x 290mmSeitenwände
2500mm x 290mmTüren

Für die Befestigung an der normalen Halterung der Rücksitzbank haben wir Restholz verwendet. Alternativ kann das auch mit Stahlplatten oder ähnlichem erfolgen. In die Zusatzbox wurden Einschlagmuttern M8* angebracht, damit die Befestigung gut verschraubt werden kann.  

Diese verhindert nun zuverlässig ein verrutschen der Zusatzbox in alle Richtungen. 

Außerdem werden noch Aufschraubscharniere* für die Türen benötigt. 

Benötigtes Werkzeug

Die Box wurde wieder mit Holzdübeln zusammengebaut und zusätzlich mit Spax verschraubt. 

Werkzeugliste Campingbox Dacia Dokker ala Spike05de

Auf eine detaillierte Anleitung hab ich verzichtet, weil es wirklich ein Kinderspiel ist, die 4 Bretter zusammenzufügen. 

Dacia Dokker Zusatzbox für Campingbox

Der erste Test

Wir haben die Campingbox inklusive der Zusatzbox jetzt schon getestet und waren begeistert. Alles funktioniert so wie es soll. Nach dem kleinen Test auf einem schönen ruhigen Parkplatz unterhalb des Schloss Lichtenstein, folgt nun der längere Belastungstest. 

https://www.instagram.com/p/BnzE9DZh7NP/?taken-by=jochenpippir

Die Newsletterleser wissen ja schon wo es hingeht. Auf Instagram und Twitter wird es sicherlich das ein oder andere Bild von unserem Urlaub in (wird nicht verraten)…….. geben. 

Weitere Details zum Urlaub und auch zur Campingbox gibt es auch in unserem Newsletter. 

Wie immer, wer noch Fragen zur Campingbox oder dem Zusatzmodul hat, ab damit in die Kommentare. 

Viele Grüße

Jochen & Ramona

* Amazon Affiliate Links


Tags

campingbox, dacia dokker, zusatzbox


Weitere Beiträge

Wandern in Welzheim und Lorch

Wandern in Welzheim und Lorch

Herbstdeko aus Restholz

Herbstdeko aus Restholz
  • Cooler Ausbau, das web ist ja voll davon, doch der hier gefällt mir besonders gut! Mein Logan MCV gibt, was die Höhe angeht, nicht so viel her, doch da mir sein Nachfolger zu unpraktisch gestaltet ist,wirds nächste Fahrzeug auch ein Dokker werden, dann schau mer mal. 🙂

  • Echt ein schicker Ausbau, hat mir einiges an Ideen für meine eigene Dokker-Box geliefert (die bereits einsatzbereit ist) 😉
    Jetzt kommen bei mir auch noch 2 Zusatzkisten dazu.
    Habt ihr bei euren zusatzboxen die Stange von den Rücksitzen demontiert oder bleibt die drin?

    Danke euch

      • Ah okay, alles klar.
        Meinte die Stange auf die die einzelnen Sitze „aufgefädelt“ sind. Man kann ja auch nur das 1/3 bzw. 2/3 Element einzeln ausbauen.
        Bisher hatte ich die Stange immer drin gelassen, damit ich mein Gepäck daran befestigen konnte. Für die Zusatzbox soll sie bei mir aber auch raus

    • Müssten wir nachmessen sobald die Box wieder eingebaut ist. Momentan ist ja reisetechnisch nicht so viel möglich.
      Es passt aber auf jeden Fall eine Stapelbox (40 cm) dazwischen.

  • {"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}
    >