November 4

Fledermausschutz

7  Kommentare

Viele Owner die Geocaches in Höhlen oder in deren näheren Umgebung haben sollten jetzt zum Schutz der Fledermäuse ihr Listing auf Temporarily Disabled setzen. Nähere Informationen und das passende Logo für das Listing gibt es im grünen Forum und auf der Seite vom LATeam.

fledermausschutz

Ein Klick auf das Bild bringt Euch direkt zur Homepage vom LATeam auf der es nähere Informationen gibt!

Update vom 09.11.2009: Der Text bzw. das Bild wurde für die Paperless-Cacher entsprechend angepasst. Außerdem wurde ein Text der zum disablen des Listings verwendet werden kann eingefügt.


Tags

fledermausschutz, höhlen


Weitere Beiträge

Die ersten Kochversuche mit dem Dutch Oven im Garten

Osterdeko aus Restholz mit der Dekupiersäge herstellen 2021

  • Autsch – das scheint nun wieder so ein Thema zu sein was durch die Blogs gereicht wird! Immerhin bist Du noch als einer der ersten mit dabei, mal gucken wer nun noch alles was dazu schreiben wird.

  • @mo-cacher: Und wo ist das Problem, wenn ein nicht unwichtiges Thema durch die Blogs gereicht wird? Nicht jeder liest jedes Blog, von daher ist es sogar wünschenswert.

  • och, das Thema kann gern durch die Blogs “durchgereicht” werden 😉
    So wird nach außen sichtbar(er), was gelebte Praxis ist bzw. was an Anstrengungen seitens der Geocacher unternommen wird, um Probleme schon im Vorfeld zu vermeiden.
    Jörg

  • Hallo,

    Naturschutz fängt ganz banal damit an, in solchen Bereichen keine Caches auszulegen.

    Dieses ganze Logo-Zeug ist somit sinnlos wie ein Kropf.

    Gruss Patrick

  • {"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}
    >