Februar 8

Garmins Chirp mit Android Smartphone aufspüren

2  Kommentare

Bei den Dosenfischern wurde erst in einem Podcast nach Chirps in freier Wildbahn gefragt. Diese lassen sich ja bekanntlich nur mit ein paar Geräten von Garmin aufspüren. 

Beim stöbern im Playstore bin ich auf eine App für Android gestoßen die mit Geräten die das ANT+ Protokoll verwenden kommunizieren kann. Das funktioniert auch mit dem Garmin Chirp. Allerdings können das Protokoll bisher nur wenige Geräte von Sony, oder Smartphones die USB-Host fähig sind mit einem kompatiblen ANT+ USB2 Stick.

Chirp und Android

Diese USB-Sticks werden z.B. von Garmin oder Suunto angeboten. Wer es also mal ausprobieren möchte braucht folgende App und ein kompatibles Endgerät dazu:

Cache Beacon beta

Mir fehlt leider das passende Endgerät bzw. der USB-Stick dazu. Ich denke auch, das der Chirp im Bereich Geocaching, sollte er so teuer bleiben, keine Zukunft hat.


Tags

chirp, garmin


Weitere Beiträge

Die ersten Kochversuche mit dem Dutch Oven im Garten

Osterdeko aus Restholz mit der Dekupiersäge herstellen 2021

  • {"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}
    >