Geocaching Magazin

Schon öfters wurde darüber gemunkelt das es bald ein Geocaching Magazin geben wird. Heute bin ich dann über folgenden Link im grünen Forum gestoßen. http://www.geocaching-magazin.com/ Die Seite erweckt noch nicht den Eindruck das sie schon fertiggestellt ist. Mal sehen ob es Erfolg haben wird, oder ob daraus auch ein Projekt wird das nach kurzer Zeit wieder von der Bildfläche verschwindet. Zu dem Thema hab ich auch gleich noch eine Umfrage erstellt.

[poll id=“3″]
Tags from the story
,

7 Kommentare

  • Äh, bin jetzt doch leicht irritiert: Ein öffentlich zu erwerbendes Infoblatt über ein geheimes Hobby? Das wäre das gleiche, wenn man vor etwa 70 Jahren den Enigma-Code und den Tagesschlüssel in der Zeitung veröffentlicht hätte, Das war jetzt nur gaaaanz wenig übertrieben. ja ok, geheim, das war mal, aber muß man die Verbreitung noch voran treiben?
    Als Organ zwischen Jäger, Förster und uns soll es fungieren. Soso. Aber öffentlich ausgelegt? neeee, seh ich als nicht gute Idee an, oder bekommt man das Jägermagazin auch in jedem Zeitschriftenhandel? Denke nicht. Da wäre als Organ eher ne Art Rundschreiben für die Jägergemeinschaft sinnvoller. :) Vorallem wäre das dann auf bestimmte Zielgruppen speziell gerichtet.
    Auf den Hinblick einer Vermehrung der Pisseckendosen seh ich dadurch auch eine dunkle Zeit auf uns zukommen. Natürlich kann ich mich irren und die Dosen werden ja alle wieder besser. Hand hoch: wer glaubt denn hier noch an den Osterhasen? Alle latürnich :lachtot:

    • Na ob das von ganz oben abgesegnet ist glaube ich gar nicht mal. Sonst würde evtl. genaueres im Listing stehen und auch ein Link zur Seite im Listing auftauchen. Es weist ja nur der Benutzername auf das Magazin hin.

  • Es gab doch schon mal ein Geocaching-Magazin … meine Erfahrung damit war, dass ich ein Abo bezahlte und nur eine einzige Ausgabe sah. Seitdem nichts mehr, nicht einmal eine Antwort auf eMails …

    In Luxemburg macht übrigens auch Ben ein Online-Mag, kostenlos und „aus der Szene“ …

  • Wer braucht so etwas? Ich gehe mal davon aus, daß 99,999 % der Cacher über einen Internet-Zugang verfügen und damit aktuellere Informationen beziehen können als in einem Magazin daß vor 2-4 Wochen erstellt wurde. Was soll in so einem Magazin den stehen, daß ich nicht auch online erfahren kann?

    @Maacher: das Magazin aus Luxemburg ist leider eingestellt worden.

  • Ja das muss ich leider bestätigen. Aus organisatorischen und zeitlichen Gründen musste die Produktion des kostenlosen Magazins eingestellt werden. Eine Wiederaufnahme ist momentan nicht in Sicht, ist jedoch möglich im Laufe der Zeit. Natürlich wird das dann irgendwo angekündigt ;)
    Weitere Infos gibt’s unter info@geocache.lu

    Hier auch die Newsmeldung: http://www.geocache.lu/index.php?option=com_content&view=article&id=158%3zeitweilige-einstellung-des-geocacher-magazines&catid=1%3Alatest-news&Itemid=50&lang=de

  • Habe es gestern zufällig in einem Aufsteller am Eingang zum Zeitschriftenladen im Ulmer Bahnhof gesehen.
    Mal das Inhaltsverzeichnis angeschaut. Der Bericht um mehr aus dem Oregon herauszuholen hat mich neugierig gemacht. Mal hingeblättert, nur eine Seite über WPtoPOIFrosch etc. Das Bild von der Abgestürzten Tante Ju war noch nett. Fast 8 EUR für so wenig Info?
    Nein Danke.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:o  8O  :?  8)  :lol:  :x  :P  :ups:  :cry:  :evil: 
mehr...