GeoComic – Wahre Geschichten in Comics verpackt

Zufälligerweise bin ich beim durchschauen des blauen Forums auf einen netten Beitrag der Mietzecacherin gestoßen. Sie verpackt ihre beim Geocachen erlebten Geschichten in Comics. 

Beim durchsehen der bisher 6 erschienenen Comics werden Erinnerungen wach. Mir würden da noch viele andere Geschichten einfallen die sich zeichnen lassen würden. Da mir die Gabe dazu aber leider fehlt belasse ich es beim anschauen. Obwohl so ein Comic mit diversen bekannten Cachern sicherlich sehr amüsant wäre.  :roll:

Wer auf dem laufenden über neue Comics bleiben möchte kann dies bei Facebook oder im blauen Forum machen.

Stage 1 – modifizierte Version für -jha-Stage 2Stage 3Stage 4Stage 5Stage 6

Unter folgender URL gibts die Comics auch in Englisch: deviantART

Vielen Dank an Mietzecacherin für die Genehmigung die Bilder zu verwenden. 

Tags from the story
, ,

7 Kommentare

    • Hab ich so von erfahreneren Cachern gelernt als ich mit dem Nachtcachen angefangen habe… deine Meinung wenn dus nicht sagen willst. Ich würde dich allerdings bitten dir solche Bezeichnungen wie „Kindergartencacher“ zu verkneifen weil das hier eindeutig beleidigend gedacht ist.

      • Tut mir ja nun leid, wenn es wirklich Leute gibt, die sich so unterhalten. Hatte ich nicht geahnt und gedacht, das wäre dem Grundschulalter der beiden gezeigten Cacher geschuldet.

        Wobei ich den eigentlichen Witz nicht verstehe. Bei Nachtcaches leuchtet man doch an jeder Ecke irgendwelchen Karnickeln, Feldhasen, Schafen, Rehen, Füchsen und Eulen in die Augen.
        Mag aber sein, dass lärmende Großrudel seltener Tiere zu sehen bekommen.

        Und die Unterscheidung ist doch auch trivial: Reflektoren blinzeln nicht.
        Muss man natürlich hinschauen und nicht blind losstürmen.

        • So da muss ich dann aber mal was klarstellen die beiden Cacher haben mit sicherheit kein Grundschulalter was man allein schon daran sehen müsste das Mädchen im Grundschulalter noch keine Brüste haben.

          Wenn du den eigentlichen Witz nicht verstehst dann frag ich mich sowieso wieso du dann einen Kommentar schreibst.

          Wir sind nicht die ersten gewesen die ein Tier für einen Reflektor halten und ich weiß ja nicht ob du einen Reflektor so lange anstrahlst bis er blinzelt (oder nicht) oder ob du nicht versuchst weiter einen Cache zu machen.

          Tut mir echt leid dass cih das so sagen muss aber du scheinst so ein Mensch zu sein der im Internet nur rummoppert. Würde dich gern mal im Original sehen dann kannst du mir gerne ehrlich deine Meinung über die Comics ins Gesicht sagen und dich nicht hinter einem pseudonym verstecken

  • Ich persönlich mag solche Pseudo-Verniedlichungen ja auch nicht und bekomme da Ausschlag. Siehe: Rotti, Dobi, Dalmi, Podi, um nur mal ein paar zu nennen, die mich nerven.
    Deshalb aber jetzt hier ein Riesenfass aufzumachen, halte ich für unangebracht. Ich finde die Comics witzig und freue mich auf mehr.

    • Für mich is Reffi halt eine Abkürzung ich will damit nichts verniedlichen oder so :)

      Über so einen Kommentar freu ich mich immer danke sitz schon gerade am nächsten :)

  • Cool, danke für den Tipp. Ist mir zwar noch nicht passiert mit den Doppelreflektor, doch habe ich mich schon von anderen Reflektoren in der Stadt in die Irre führen lassen und hab den eigentlichen nicht gefunden :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:o  8O  :?  8)  :lol:  :x  :P  :ups:  :cry:  :evil: 
mehr...