Go-Go-Gadget-o Schlüsselanhänger

Viele von Euch werden Inspector Gadget und seine diverse Funktionen kennen. Wenn nicht könnt ihr Euch auf Wikipedia dazu weiterbilden. Im täglichen Leben hat jeder von uns auch seine Gadgets dabei. 

Im Duden wird Gadget als „kleiner, raffinierter technischer Gegenstand“ definiert. Für mich sind das Gegenstände die ich täglich dabei habe und mir den Alltag erleichtern. Für viele dürfte daher auch EDC (Every Day Carry) ein Begriff sein. Mir kam die Idee über solche kleine Helferlein eine Artikelserie zu starten.

Heute möchte ich meinen Schlüsselanhänger vorstellen der mich schon ca. 12 Jahre begleitet. Das Leatherman Multifunktionstool Micra.

Es hat jetzt zwar nicht die riesige Werkzeugauswahl wie die großen Brüder und Schwestern, es erfüllt aber täglich seinen Zweck. Folgende Werkzeuge sind enthalten: Messer, Kreuzschlitzschraubendreher, Flaschenöffner (wobei ich da das Tool als ganzes verwende), Lineal, Schraubendreher, Pinzette und eine Schere mit Federbetätigung. 

Am meisten nutze ich die Schere um Pakete und Verpackungen zu öffnen, auch das Messer kommt für diesen Zweck zum Einsatz. Die Pinzette hat mir schon öfters gute Dienste geleistet beim Entfernen von Spreißeln (Holzsplitter).

Seit 12 Jahren im Einsatz und es sieht immer noch fast so aus wie am ersten Tag, was bei 25 Jahre Garantie seitens Leatherman aber nicht verwundern dürfte.

Zum Schluß würde es mich noch freuen wenn die bloggenden Leser in ihrem Blog auch ihre Lieblingsgadgets und EDC-Gegenstände vorstellen. Lasst mir den Link zum Artikel zukommen damit ich darauf verlinken kann.

Tags from the story
, ,

4 Kommentare

  • Die Multitools aus dem Hause Leatherman sind schon große Klasse, egal welches bzw. in welcher Größe.

    Ich habe vor 11 Jahren ein Super Tool 200 von meinem damaligen Arbeitgeber (Messebauer) zum Abschied geschenkt bekommen. Ich hatte dort als Schüler nebenbei gejobbt.

    Robust und nahzu unkaputtbar und immer noch scharf wie am ersten Tag, obwohl es regelmäßig genutzt wird.

    Ein Mitcacher hat alleine in den letzten beiden Jahren 6 Billig-Tools verschlissen.

  • Ich hatte auch ein größeres Tool von Leatherman und hab damit mal ungünstig was zerschneiden wollen und hab mir da die Klinge leicht demoliert. Ich ging da zu meinem örtlichen Händler und wollte die ausgetauscht haben. Muss dazu sagen, ich hab es dort nichtmal gekauft. Er meinte, dass kann er nicht machen, man müsse es einschicken zu Leatherman. Naja dachte ich mir, mach mal. Eine Woche später kam ein total neues Tool zurück und wurde mir übergeben. Kostete nichts, nichtmal die Portokosten. Ich hab nach langer Zeit ein komplett neues und sogar besseres Leatherman Tool bekommen. Das nenn ich Service.
    Ging mir bei Victorinox übrigens auch ähnlich. Da musste ich aber Porto zahlen. Wollte nur die Messer überarbeiten lassen nach jahrelangen Gebrauch. Kriegte 2 komplett neue.
    Respekt kann ich nur sagen, damit hatte ich nicht gerechnet.
    Also ich kann die Artikel von den Herstellern nur empfehlen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:o  8O  :?  8)  :lol:  :x  :P  :ups:  :cry:  :evil: 
mehr...