Grün, Gelb oder Rot? Hygiene-Ampel!

Ab 01.01.2012 soll es in Deutschland eine Hygiene-Ampel für Gaststätten geben. Diese soll anzeigen ob der Betrieb „sauber“ arbeitet und den Anforderungen de unteren Lebensmittelüberwachungsbehörde (klingt komisch, ist aber so) entspricht. Die Besitzer von Restaurants sind über diese Regelung natürlich nicht erfreut. Ob das ganze so funktioniert, wie es sich die Politiker die diese cerebrale Diarrhoe erdacht haben, wird sich erst noch zeigen müssen.

Ich würde die Einführung einer Politiker-Ampel viel mehr begrüßen. Die zuständige Überwachungsinstanz könnten die Bürger übernehmen. Auf einer Internetseite, nennen wir sie ganz einfach mal http://www.politiker-ampel.de, hätte dann jeder die Möglichkeit über Politiker in seinem Wahlkreis abzustimmen. Natürlich nur mit vorheriger Authentifizierung über den neuen Personalausweis, um Manipulationen zu vermeiden. Allerdings stelle ich mir die Ergebnisse ziemliche einfärbig vor…

Tags from the story
,

5 Kommentare

  • Was spricht dagegen, diese Erkenntnisse, die eh schon vorliegen, nun auf diese Weise publik zu machen.
    Das ist sicher ein Ansporn für Restaurantbesitzer besser zu werden. Bisher scheinen manche sich mit dem Abstellen von Mängeln eher Zeit zu lassen, dies ist nicht im Sinne des Verbrauchers.

    • Das Problem wird das nochmalige kontrollieren nach abstellen des Mangels sein, da die zuständige Behörde jetzt schon überfordert ist. Das heißt die roten Ampeln werden dann viel zu lange dran sein. Das zeigt wieder mal das unüberlegte Handeln der Politiker. Eine Schließung der betreffenden Restaurants verbunden mit einem höheren Bußgeld als jetzt würde wesentlich mehr bringen.

  • Vom Grundsatz her finde ich die Idee mit der Hygiene-Ampel nicht schlecht, zumal ich beruflich schon Einblick in manche Restaurantküchen hatte. :o
    Und wer „sauber“ ist hat ja auch nichts zu befürchten.
    Es ist halt die Frage wie gut das mit der Kontrolle umgesetzt wird.

    Bin ja mal gespannt wie sich das auf den Dönerstag auswirkt… :)

  • So ein System gibt es schon in Dänemark mit solchen Zeichen :-) :-I :-(

    Ist für den Restaurantbesucher wirklich hilfreich.

    Grüße

    Die Kleine Lauter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:o  8O  :?  8)  :lol:  :x  :P  :ups:  :cry:  :evil: 
mehr...