Der Dacia Dokker wird zum Micro Camper


Campingbox ala Spike05de für Dacia Dokker

Auf dieser Seite seid ihr richtig, wenn Euch das Thema Micro Camper bzw. Hochdachkombi und deren Umbau zum Camper interessiert. Wir haben einen Dacia Dokker zum Micro Camper umfunktioniert und unsere Baumaßnahmen auch dokumentiert.

Natürlich sind wir in diesem Thema auch ganz neu unterwegs seit August 2018 und haben uns unser Wissen dazu selber angeeignet und probieren auch viel aus.

Warum unsere Wahl auf einen Dacia Dokker gefallen ist und wofür wir das Fahrzeug alles nutzen könnt ihr in folgendem Beitrag nachlesen: Aus zwei mach eins – Unser neues MFF (Multi Funktionsfahrzeug)

DIY Campingbox

Nach einem längeren Vergleich der verschiedenen Hersteller wie z.B. QUQUQ, Biberbox oder Dielectric haben wir uns für einen Selbstbau entschieden. Zu unflexibel und überteuert waren uns die Lösungen und manche Hersteller, scheinen es nicht nötig zu haben freundlich auf Fragen zu reagieren.

linker und rechter Korpus Auszug Campingbox

Unsere Lösung der DIY Campingbox für den Dacia Dokker hat knapp 300 € gekostet. Die Baupläne gibt es kostenlos bei uns im dazugehörigen Beitrag: DIY Campingbox für Dacia Dokker

Campingbox Erweiterung

Schon nach kurzer Zeit haben wir eine Erweiterung für unsere Campingbox gebaut. Diese wird anstatt der Rücksitze eingebaut und erweitert den Stauraum für längere Fahrten um einiges.

Während unseres einwöchigen Aufenthaltes in der Tschechischen Republik konnte diese ausgiebig getestet werden.

Magnete im Micro Camper

Ideal im Dacia Dokker ist, das er viel unverkleidetes Blech im Innenraum hat. Das ist super geeignet um Magnete anzubringen die verschiedene Utensilien wie die Kopflampe oder Handtücher halten.

Doppelhakenmagnet Supermagnete Handtuch

Zum Beitrag mit den verschiedenen Magnet-Anwendungen im Micro Camper geht es hier: Magnete im Micro Camper.

Packliste Micro Camper

Um auf Reisen nichts zu vergessen haben wir uns Packlisten speziell für den Micro Camper erstellt. Der Platz ist begrenzt und es sollte wohlüberlegt sein, was alles mitgeführt wird.

Nach den ersten Ausflügen haben, wir festgestellt das, wir auf jeden Fall zu viel mitführen. Deswegen werden die Packlisten für die einzelnen Module Schritt für Schritt reduziert. Weniger ist mehr.

Tourplanung Micro Camper

Die Touren mit dem Micro Camper müssen etwas anders geplant werden als bei einer normalen Urlaubsreise. Meist wollen wir ja frei stehen, abseits von Campingplätzen. Dazu bedarf es ein klein wenig Vorbereitung, welche aber mit diversen Apps leicht zu bewerkstelligen ist.

Tourplanung mit dem Micro Camper

Optimierungen am Micro Camper

Mit der Zeit der Nutzung wird einiges verändert. Eine grobe Zusammenfassung was alles noch an Optimierungen ansteht wie z.B. Vorhänge, Dusche oder Insektenschutz haben wir in diesem Beitrag aufgelistet.

Optimierungen am Micro Camper

Stromversorgung Micro Camper

Über diese Anschaffung haben wir am längsten nachgedacht und recherchiert. Dabei sind wir auf eine sehr flexible Lösung mit faltbarer Solarzelle und AGM-Batterie gekommen, welche ohne irgendwelche Festeinbauten auskommt und mehr als ausreichend für unsere Zwecke ist.

Eine Anleitung zum Nachbau unserer Lösung gibt es im Beitrag:

Stromversorgung Micro Camper

Infos für Firmen

Wir werden in letzter Zeit immer mal wieder von Firmen angeschrieben, ob wir nicht Produkt XY erwähnen können.

Grundsätzlich testen wir Produkte auf Herz und Nieren. Allerdings nach unseren Vorgaben. Des Weiteren halten wir uns auch an die Google Richtlinien zur Verlinkung.

Deswegen empfehlen wir allen Firmen, SEO-Leuten usw. vor der Kontaktaufnahme mit uns folgende Seite zu lesen: Werbung/PR

Fragen zu den Umbauten

Falls ihr Fragen zu den Umbauten habt oder ganz allgemein zum Thema Micro Camper könnt ihr das am besten in den dazugehörigen Beiträgen in den Kommentaren machen oder schreibt uns einfach eine E-Mail.

Newsletter

Wer auf dem Laufenden bleiben möchte, kann gerne unseren kostenlosen Newsletter abonnieren.

>