Oh, Groundspeak möchte mehr auf die User hören

doe-430238_1280

Unter dem Titel: „Du bist Teil dessen, was als nächstes bei Geocaching kommt“ gibt es einen neuen Blogartikel bei Geocaching.com. Das weckt natürlich das Interesse, denn die letzte sinnvolle Neuigkeit bei Geocaching.com ist eine gefühlte Ewigkeit her. 

In den letzten Jahren hat sich Groundspeak immer weniger um die Belange der User gekümmert. Das Feedback-System wurde abgeschafft und somit auch die Möglichkeit das viele Meinungen auf einmal übersichtlich gesammelt wurden.

Das soll wohl alles anders werden. Dafür ist jetzt Jayme, eine User-Insight-Anylistin, zuständig. Ich konnte Jayme in Ulm persönlich kennen lernen und hab auch ein paar Worte mit Ihr gewechselt.

Doch woher kommt der plötzliche Sinneswandel von Groundspeak? Irgendwas muss die ja dazu gebracht haben aktiv zu werden. Es wäre ja schön wenn wirklich mal auf die zahlenden Geocacher gehört werden würde.

Daran glaube ich aber noch nicht. Groundspeak ist ein Unternehmen das Gewinn erwirtschaften muss. Das geht auch aus dem Artikel indirekt hervor, denn die sogenannten Innovation Games sollen erst mal bei Mega-Events statt finden.

Da bekommt man natürlich auch gleich die richtige Zielgruppe.  ;)

Dabei gab es doch im alten Feedbacksystem soviele Ideen die auch heute noch aktuell wären. Ein paar Beispiele gibts beim Blogrentner JR849. Das alte und gern genutzte Feedbacksystem würde übrigens gegen Ende 2011 abgeschaltet.

Aber mal zurück in die Gegenwart.

Es gibt laut dem Blogartikel von Groundspeak vier Möglichkeiten um seine Ideen einzubringen.

  1. Macht von Euren Geocaching- Premium ‘Sneak Peeks’ Gebrauch und schickt uns Euer Feedback.
  2. Meldet Euch an, um bei Innovation-Games bei der Geocaching Block-Party und anderen Mega-Events mitzumachen.
  3. Nutzt die Möglichkeit im User-Insights-Thread in den Geocaching-Foren, Euer Feedback zu geben.
  4. Meldet Euch bei Tipps & Tricks an, um Umfragen über Geocaching-Ideen und Innovationen zu erhalten.

Nun meine Gedanken zu den einzelnen Punkten:

  1. Sneak Peeks hat es früher schon gegeben. Das war so eine Art kleine Vorschau auf das was kommt. Der Schuss ging aber mit den Challenges eher nach hinten los. Man bekommt also etwas vorgefertigtes und darf dann seine Meinung dazu abgeben. Toll.
  2. Das lockt schon mal die richtige Zielgruppe zu einem Großevent das ja meist sehr kommerziell ausgelegt ist. Das Innovation Game kommt natürlich nicht von den Geocachern sondern von Groundspeak. Zumindestens sollen da schon mal weitere Informationen in Kürze folgen. Wann auch immer das sein wird.
  3. Der Beitrag respektive das Forum ist derzeit nur lesend zu nutzen. Das heißt man kann dort momentan keinen Beitrag erstellen obwohl es aber im Blogartikel explizit erwähnt wurde.
  4. Nun gut, dann bekommt man eine Email um an einer Umfrage teilzunehmen. Durch wenn wurde aber die Geocaching-Idee oder Innovation eingebracht? Durch die Geocacher selber oder durchs Geocaching HQ? Etwas undurchsichtig.

Momentan sieht das für mich so aus als ob wir nur Ideen und Vorschläge von Seattle vorgelegt bekommen und diese bewerten und abnicken können. Die Kommentare im deutschen und im englischen Blogartikel sind übrigens auch interessant.

Wie denkt Ihr darüber? Was wird kommen? Wird es sinnvolle Neuerungen geben?

Tags from the story
,

3 Kommentare

  • Blogrentner… :x Ich mache wohlverdienten Urlaub!!! :P
    Was soll ich sagen, die Community mehr einbeziehen hatten wir ja schon… was dabei rauskam sehen wir an Souvenirs, die fast niemand wollte und an vielen Dingen, die Groundspeak nicht wollte und entsprechend nicht umsetzte. Als kommerzielles Unternehmen muss man das Geschäft halt am Laufen halten – Geocaching ist nicht mehr sooo trendy wie noch vor ein paar Jahren, da braucht es Innovationen. Mit der Suche nach Tupperdosen hat das dann teilweise nicht mehr wirklich viel gemein…

    • Ok wir einigen uns auf Sabbatical, denn Urlaub dauert für gewöhnlich nicht so lange. ;)

      Ja ich bin ja gespannt was kommt und werde nächstes Jahr um die gleiche Zeit mal schauen was sich alles verändert hat :D oder auch nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:o  8O  :?  8)  :lol:  :x  :P  :ups:  :cry:  :evil: 
mehr...