Februar 24

Osterdeko aus Restholz mit der Dekupiersäge herstellen

0  Kommentare

Ostern rückt näher. Es ist also Zeit sich um die Osterdeko zu kümmern. Natürlich kann man diese jetzt schon käuflich erwerben, aber dann ist es halt Einheitsbrei. 

Zunächst braucht ihr ein wenig Restholz. Wir nehmen alte Regalbretter und ähnliches dazu. Oder ganz gerne auch Multiplex Reste aus dem Baumarkt. Die gibt es für 1 – 2 Euro. 

Multiplex hat den Vorteil, das es sich nicht verzieht und mit der Dekupiersäge gut zu sägen ist.

Wer keine Dekupiersäge hat, kann auf eine Laubsäge zurückgreifen. Alternativ können auch einfache Motive mit der Stichsäge ausgesägt werden. 

Für den Fall das uns die Osterdeko nicht mehr gefällt, kommt sie einfach in den Ofen. Deswegen lassen wir diese auch unbehandelt. 

Motive für Osterdeko

Woher die Motive bekommen? Ihr könnt sie entweder selbst aufzeichnen oder ihr verwendet Vorlagen aus dem Internet. 

Gerade Pinterest bietet hier jede Menge. Auf unserer Pinnwand findet ihr auch einiges dazu: Dekupiersäge – Kostenlose Vorlagen

Eine weitere Quelle ist Pixabay. Dort könnt ihr in den Vektorgrafiken stöbern. 

Ein weiterer Blogbeitrag zum Thema: Restholzverwertung mit der Dekupiersäge – Osterdeko und Kantenhocker

Übertragen könnt ihr die Motive wie gewohnt, nach dem ausdrucken, mit Durchschreibpapier*.

Aber nun zu unseren Osterdeko Bastelarbeiten

Osterdeko Aufsteller Hase mit Schneeglöckchen

Osterdeko Aufsteller Hase mit Schneegloeckchen

Den Hasen gibt’s in den kostenlosen Vorlagen, die ich oben schon verlinkt habe. Das Schneeglöckchen haben wir selbst erstellt und in eine Vektorgrafik umgewandelt. So lässt es sich beliebig skalieren.

Osterdeko Lämmer

Osterdeko Lamm

Die Vorlagen der Lämmer haben wir ebenfalls auf Pinterest gefunden und sind natürlich auch im Board Dekupiersäge – Kostenlose Vorlagen zu finden. 

Osterdeko Hahn

Osterdeko Hahn

Von den Hühnern haben wir nur ein Bild gefunden und uns dann ebenfalls selbst welche gezeichnet und in eine Vektorgrafik umgewandelt. 

Fazit

Es muss nicht immer die Osterdeko aus dem Laden sein. Die hat ja jeder. Selbst etwas entwerfen und basteln macht mehr Spaß und ist individueller als der Einheitsbrei.

Habt ihr nun auch Lust bekommen etwas selber zu machen? Wenn ja, verratet uns doch was? 

Viel Spaß beim nach basteln wünschen

Jochen und Ramona

* Amazon Affiliate Link


Tags

blume, dekupiersäge, hahn, hase, osterdeko, ostern


Weitere Beiträge

Wandern in Welzheim und Lorch

Wandern in Welzheim und Lorch

Herbstdeko aus Restholz

Herbstdeko aus Restholz
{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}
>