Personal Cache Note mit Google Drive kombinieren

Die Personal Cache Notes auf gc.com sind ja ganz praktisch. Allerdings gibt es dabei einen Haken. Sie sind nur für Premiummitglieder verfügbar und haben auch gewissen Einschränkungen. 

Für all diejenigen die noch nie davon gehört haben eine kurze Erklärung: Personal Cache Notes ermöglichen es kurze Notizen wie z.B. die Finalformel oder den Lösungsweg bei einem Mystery direkt im Cachelisting zu hinterlegen. Auch Bonuszahlen von einer Serie können natürlich eingegeben werden. Sollte allerdings die Premiummitgliedschaft enden ist alles weg, sprich man hat keinen Zugriff mehr drauf.

Eine tolle Lösung bietet hier, auch für nicht Premiummitglieder das Chrome Addon Geocaching.com Google Drive Notes von http://www.koalabear.nl das die Daten einfach in einem vorhandenen Google Drive Account speichert. Ideal weil man dort eben auch sehr schön Bilder mitspeichern kann.

Das ganze sieht in der Listingübersicht dann so aus:

Personal Cache Note

Die Eingabe von Informationen kann entweder Inline, also direkt im Listing erfolgen oder nach dem Anlegen des Dokuments auch im Google Drive:

Personal Cache Note Google Drive Inline

Eine praktische Erweiterung nicht nur für die Ratehakenlöser sondern für alle die keine Premiummitgliedschaft haben.

Tags from the story

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:o  8O  :?  8)  :lol:  :x  :P  :ups:  :cry:  :evil: 
mehr...