Sissycacher – Oder das T5er Cachen nimmt neue Formen an

Wie in einem Beitrag der grünen Hölle zu lesen ist, führen einige Cacher in ihren Listings eine Sissy-Liste. Diese soll als virtueller Pranger für diejenigen dienen die bei einem T5er kein Foto von sich an der Dose machen. Für Cacher die allein unterwegs sind gibt es nur begrenzt Möglichkeiten ein Foto von der Aktion zu machen. Eine davon ist in einem älteren Blogbeitrag schon beschrieben: Canon Digicam fürs Geocachen tunen

Es ist interessant zu lesen wie sich manche darüber aufregen anstatt einfach ab und an den eigenen T5er zu kontrollieren und nicht getätigte Logs zu löschen. Ich bin mal gespannt was Groundspeak zu diesen Maßnahmen ergreift, da ja schon ein SBA-Log von einer Sockenpuppe getätigt wurde.

Eigentlich schade das es keine Logbedingungen mehr gibt sonst würden sich diese Diskussionen wohl im Sande verlaufen.

Tags from the story
,

10 Kommentare

  • der cache liegt direkt in meiner homezone, fahre jeden tag daran vorbei. auch wenn ich selbst (noch) nicht im T5 geschäft bin, weiß ich nicht ob das betreten wirklich ausdrücklich verboten ist.

    was ich aber noch anmerken wollte: ich denke, man sollte T5er niemals alleine angehen, denn dass dies böse enden kann zeigte vor kurzem ein beispiel im grünen forum

  • Ich frage mich ernsthaft, was passieren würde, wenn Mysteryowner irgendeine vergleichbare Möglichkeit hätten. Ob jetzt Getränkehalter (die durchaus auch im Logbuch stehen können) beim T5 oder Rätselabstauber beim D5…wo ist da der Unterschied?

  • Vielleicht wäre es einfach gut, wenn man die Liste nicht mehr „Sissi-Liste“, sondern „Ohne-zu-klettern-Logger-Liste“ nennen würde. Das wäre dann ja Fakt und keinesfalls beleidigend oder so… ;-)

  • Naja, wer seine Borniertheit auf die Art zur Schau stellen muss, bitte. Liegt leider nicht in meiner Gegend, sonst würde ich mich auch gerne in der Sissi-Liste verewigen lassen. Nur so aus SPASS! Und nur darum gehts. :mrgreen:

  • Was´n Kindergarten! Und damit meine ich sowohl den Owner, als auch diejenigen, die sich von „Sissicacher“ beleidigt fühlen. Wie kommts überhaupt zu diesem Ausdruck? Könnt man doch glatt einen Cache draus machen: Loggen dürfen alle, außer dem, der hoch geklettert ist :lol:

    Und was ist mit Rudelcachen? Letztendlich gibts immer nur Eine/n, der die Dose finden kann…

    Schöne Grüße, der glurak

  • (…)Eigentlich schade das es keine Logbedingungen mehr gibt (…)
    Falsch. Es ist schade, dass wir sowas überhaupt brauchen und solch bekloppte Diskussionen führen. Es ist doch ein Spiel, ein Hobby.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:o  8O  :?  8)  :lol:  :x  :P  :ups:  :cry:  :evil: 
mehr...