Spike05.de wurde nun dicht gemacht

Auch wenn es sich vielleicht so anhört, ich höre nicht auf zu bloggen. Habe lediglich die Seite nun auf https umgestellt. 

Meine anderen WordPress Seiten laufen schon länger auf https. Keine Ahnung warum ich mir hier so viel Zeit gelassen habe. 

Das Zertifikat ist von https://letsencrypt.org/ und wird kostenlos zur Verfügung gestellt. Eine kurze Email an den Support meines Hosters hatte genügt. 

Dann ist nur noch eine kleine Änderung in der wp-config.php und Datenbank nötig. In der wp-config.php wurde

define('WP_HOME', 'http://www.spike05.de');
define('WP_SITEURL', 'http://www.spike05.de');

gegen

define('WP_HOME', 'https://www.spike05.de');
define('WP_SITEURL', 'https://www.spike05.de');

getauscht. 

In der Datenbank hab ich mittels dem Plugin Better Search Replace die Einträge wie folgt umbenennen lassen (Backup vorher machen!)

better_search_replace_screenshot

Das ist notwendig damit die Bilder aus den Beiträgen auch das https-Protokoll verpasst kommen.

Zum Schluß wurde noch in der .htaccess folgender Beitrag hinzugefügt um die Permanente Weiterleitung auf das https-Protokoll zu erzwingen. 

RewriteEngine On
RewriteCond %{HTTPS} !=on
RewriteRule ^ https://%{HTTP_HOST}%{REQUEST_URI} [L,R=301]

Soweit läuft bisher alles zufriedenstellend. Da Google dies nun auch als Rankingfaktor wertet ist eine Umstellung nicht nur wegen der zusätzlichen Sicherheit zu empfehlen. 

 

3 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:o  8O  :?  8)  :lol:  :x  :P  :ups:  :cry:  :evil: 
mehr...