Juni 7

Test der Boxio Trockentrenntoilette

2  Kommentare

Eine Trockentrenntoilette im Micro Camper? Da hat es doch keinen Platz dafür!

Dachten wir bisher auch. Die meisten Lösungen hätten in unsere Version der Campingbox auch nicht integriert werden können. 

Vor allem die Bauhöhe war immer ein Kriterium. 

Wir sind glücklicherweise auf Boxio gestoßen, welche exakt in unser Fahrzeug passt und haben ein Exemplar zum Testen erhalten. 

Transparenz

Wir haben die Trockentrenntoilette Boxio Toilet kostenlos zur Verfügung gestellt bekommen. Dies beeinflusst aber nicht unsere Meinung zum Artikel. Sollte es Mängel, Kritik oder Fehler geben, werden wir diese in unserem Artikel erwähnen. 

Was kam bisher zum Einsatz

Bisher hatten wir keine Toilette im Micro Camper. Wir haben meist Plätze mit Toiletten in der Nähe gehabt.

Während der Pandemie waren aber viele dieser Toiletten geschlossen. 

Jetzt ist das für das kleinere Geschäft kein Problem. 

Wir mögen es aber nicht, wenn der Wald, auf gut Deutsch gesagt, vollgeschi$$en ist. 

Deswegen haben wir uns schon länger überlegt, eine klappbare Eimertoilette anzuschaffen.

Diese gibt es zwischen 20 - 50 Euro im Amazonas oder in der Bucht. 

Die hätte allerdings den Nachteil, dass es eben keine Trockentrenntoilette ist. Ein weiterer Nachteil, nach dem zusammenklappen sollte nichts mehr in der Toilette sein. 

Wie funktioniert eine Trockentrenntoilette

Im Gegensatz zu einer normalen Toilette werden in der Trockentrenntoilette feste und flüssige Ausscheidungen getrennt. 

Wenn Urin und Kot in Berührung kommen, entsteht das stark riechende Gas Ammoniak, welches gesundheits- und umweltschädlich ist. 

Bleibt beides getrennt, wird dies verhindert. Das heißt natürlich nicht, dass es zu gar keiner Geruchsbildung mehr kommen kann. 

Bei der Trockentrenntoilette kommt im Feststoffbehälter Hanfstreu zum Einsatz. Dieses entzieht dem Kot die Feuchtigkeit und vermindert die Geruchsbildung. 

Und wie entsorge ich das dann?

Also der Urin wird in einem Behälter gesammelt und kann danach über Entsorgungsstellen für Camper, normalen Toiletten, über die Kanalisation oder in der Natur entsorgt werden. 

Der Urin sollte allerdings nicht unverdünnt in die Natur gekippt werden, sondern idealerweise verdünnt im Verhältnis 1:10 - 1:20. So eignet er sich wunderbar als Pflanzendünger. 

Aber Achtung: Ein Düngen mit Urin ist nicht überall erlaubt. Also vorher am besten informieren!

Beim Kot, der in kompostierbaren, biologisch abbaubaren Beuteln gesammelt wird, gibt es auch mehrere Möglichkeiten. 

Zum einen kann der Beutel (bitte gut zubinden), im normalen (Haushalts)Müll entsorgt werden, oder eben über die schon erwähnten Entsorgungsstellen für Camper. 

Alternativ kann er tatsächlich auch auf dem eigenen Kompost entsorgt werden. Hier wird er zu wertvollem Kompost. 

Tipp zum kompostieren

Die ausgebrachte Ausscheidung sollte auf einem normalen Komposthaufen etwa zwei Jahre lang zu Humus reifen. Es ist daher ratsam, falls man das vorhat mehrere Komposthaufen zu haben. 

Im Thermokomposter geht es aufgrund der höheren Temperaturen viel schneller. 

Weitere Informationen zum Kompostieren findest du bei Alex und Hannes im Bodenständig

Die Boxio Toilet Trockentrenntoilette - Lieferumfang und Zubehör

Die Boxio Toilet besteht aus Box, Feststoffeimer, Urinbehälter, Trenneinsatz und Befestigungsmaterial. 

Boxio Toilet Trockentrenntoilette

Wir haben uns noch das Toilet Up, Bio Bags und das Boxio Solo dazu gekauft (ja, das haben wir selbst bezahlt)

Beim Toilet Up handelt es sich um ein Startset mit Hanfstreu, einem Behälter für das Streu (Boxio Shake) und einer Sitzerhöhung. 

Die Bio Bags sind einfach die kompostierbaren Müllbeutel, welche ideal in den Feststoffbehälter passen. 

Beim Boxio Solo handelt es sich um eine leere Eurobox in der exakt gleichen Größe wie die Boxio Toilet. 

Das Tolle daran ist: Die Höhe der Boxen ist wie ausgemessen für unsere Version der Campingbox.

Es passen übrigens gut zwei Boxen hintereinander. Deswegen haben wir uns auch die Boxio Solo zugelegt. 

Daten der Boxio Toilet

Interessant sind neben den Abmessungen der Box natürlich auch das Fassungsvermögen. Also wie oft könnt ihr diese nutzen bevor sie geleert werden soll. Dies ist natürlich stark abhängig von verschiedenen Faktoren. 

Dennoch fassen wir hier die Daten der Box zusammen:

  • Das handliche Format: 400 × 300 × 280 mm (L × B × H, mit Deckel) findet in nahezu jedem Bus oder Kofferraum seinen Platz.
  • Fassungsvermögen für etwa 8-10 Toilettengänge
  • ein hygienischer Trennbehälter (5 Liter) mit Deckel
  • ein auslaufsicherer Urinkanister (5 Liter)
  • regionales Produkt aus recyceltem Kunststoff
  • umweltfreundliche Alternative zum Chemieklo
  • stapelbar mit anderen Euroboxen
  • bis zu 150 kg belastbar.

Zusammenbau und erster Einsatz der Trockentrenntoilette

Das geht recht fix. Es müssen nur 4 kleine Halter für den Trenneinsatz befestigt werden. Das Werkzeug dafür ist enthalten. 

Außerdem wird der Deckel mit einer Schnur an der Box befestigt. Bei uns hat das nicht länger als zwei Minuten gedauert und die Boxio Trockentrenntoilette war einsatzbereit. 

Erster Härtetest im Garten

Den Testbetrieb wollten wir zunächst im Kleingarten durchführen. Bezüglich Geruchsbildung und Handhabung hatten wir bisher keine Erfahrung. 

Also wurde die Trockentrenntoilette in den Werkzeugschuppen gestellt und diente uns eine Woche als stilles Örtchen mit Ausblick auf Heckenschere und Co. 

Boxio Toilet Trockentrenntoilette Einsatzmöglichkeiten

Ein Geruch war nur ganz kurz wahrnehmbar. Nach dem Einsatz des Hanfstreu verschwand dieser recht schnell. Auch Tage später war, nichts wahrzunehmen. Wohlgemerkt haben wir nur den Deckel der Box zugeklappt und nicht den Deckel auf den Behälter für die Feststoffe. 

Zweiter Einsatz im Urlaub

Nach dem erfolgreichen Test im Garten war ging es in den Urlaub. Eine Woche in der Fränkischen Schweiz und drumherum. 

Wir suchen uns meist Stellplätze, die für größere Camper und Wohnmobile schlecht zu erreichen sind. Das heißt, wir stehen komplett allein. 

Leerer Stellplatz

Das erleichtert natürlich den Einsatz der Trockentrenntoilette. Einfach hinters Auto stellen und fertig.

Sollten mal andere Camper, Hundebesitzer oder Spaziergänger auftauchen, kann man mit der Boxio Toilet auch kurzerhand im Wald verschwinden. Mit 3,9 kg Gewicht ist das kein Problem. 

Als Alternative bieten sich auch die Toiletten- und Duschzelte* an, welche viele nutzen. 

Die Nutzung im Urlaub verlief ebenso wie im Garten problemlos. 

Boxio Trockentrenntoilette im Micro Camper

Wie oben schon beschrieben, passt die Boxio Toilet optimal in unsere Campingbox. Natürlich hätten wir auch selbst eine Trockentrenntoilette bauen können. So machen es viele, die ihren Camper selbst ausbauen.

Die Einsätze dafür gibt es in allen möglichen Ausführungen. Da solch ein Einsatz aber schon mit ca. 100 - 150 Euro zu Buche schlägt, haben wir uns lieber für diese Version entschieden. 

Ein weiterer Grund ist die Flexibilität. Wir haben unseren Micro Camper absichtlich als Modulsystem aufgebaut. So können wir das Auto normal nutzen als Camper oder als Transportfahrzeug. 

Da fügt sich die Boxio Toilet ideal ein. 

Boxio Toilet Trockentrenntoilette

Boxio Trockentrenntoilette im Garten oder auf der Party

Neben dem Garten, in dem wir die Boxio Toilet verwenden, ist es auch auf Partys, welche im Freien stattfinden, praktisch eine Toilette dabei zu haben. 

Das haben wir damals auf einem Event in Pütnitz feststellen müssen. Tausende Leute und zu wenig Dixies. Diese waren innerhalb eines Tages bis an den Rand gefüllt und wurden während der weiteren zwei Tage nicht geleert.

Da wären wir tatsächlich froh gewesen, wir hätten eine eigene Toilette dabei gehabt. 

Boxio Toilet bei der Zombieapokalypse

Seit ein paar Monaten hört man verstärkt Nachrichten über Blackouts und deren Auswirkungen. Von vielen wird das auch als Zombieapokalypse benannt. 

Zu Beginn eines Stromausfalls habt ihr evtl. noch die Möglichkeit die Toilette zu benutzen. Umso länger dieser anhält, umso weniger wahrscheinlich ist das. 

Oder es wird aus welchen Gründen auch immer, das Wasser für einen längeren Zeitraum abgestellt. Ideal, wenn man dann auf eine Trockentrenntoilette als Backup zurückgreifen kann. 

Tipps und Tricks mit der Boxio Toilet

Einen ersten praktischen Tipp können wir Euch direkt mitgeben. 

Wir haben das ganze Material direkt schon in der Box drinnen. Unter dem Trenneinsatz hat es genügend Platz für die Bio Bags, einer halben Rolle Klopapier, dem Deckel für den Urinbehälter und sogar einem separaten Kunststoffbeutel mit Hanfstreu. 

Somit ist die Boxio jederzeit einsatzbereit. 

Unser Fazit

Wir haben uns schnell mit der kleinen Box angefreundet. 

Sie ist vielseitig einsetzbar, stabil gebaut und vor allem flexibel einsetzbar. Zudem ist sie im Vergleich mit anderen, käuflich zu erwerbenden Varianten günstig. 

Vor allem ist sie schön klein. Sie wird also bei allen möglichen Aktivitäten in der Natur wie Geocaching, Camping, CB-Funk Sessions vom exponierten Stellen usw. bei uns im Auto mit an Board sein. 

Natürlich können wir jetzt noch nicht von Langzeiterfahrungen berichten. Wir werden aber, sollten Probleme, Modifikationen oder Überraschungen auftauchen, hier ein Update veröffentlichen.

Die aktuellen Preise (zum Zeitpunkt des Artikels gibt es ein gutes Angebot) könnt ihr auf der Seite entnehmen: https://www.boxio-shop.de

Habt ihr auch schon eine Trockentrenntoilette oder Fragen zur Boxio Toilet oder dem Zubehör? Dann ab damit in die Kommentare!

* Amazon Affiliate Links


Tags

toilette


Weitere Beiträge

  • Kann euch nur Recht geben. Als sie damals 2021 das erste mal irgendwo beworben wurde hatten wir zu dem Preis gleich bestellt. Steht in unserem Overlander. Im April kam sie endlich an. Wir hatten bis dato jetzt einmal die Gelegenheit sie zu testen. Im Vorzelt unseres Dachzeltes. Ichvwudere mich immer über die Preis der Mitbewerber. Funktioniert einfach ( und)prima.

  • {"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}
    >