Ulmer CITOs sind anders

Sie sind dunkler, geheimnisvoller, anstrengender und schmutziger als die vielen anderen CITOs welche es in Deutschland gibt. Der Zugang zum Objekt erinnert dieses mal an die geheimen Eingänge zum Büro der drei Fragezeichen.

Bei einer Führung für Mitglieder des Festungsvereines im Werk X und XI, zu dem auch zahlreiche Geocacher gehören, kam die Idee dass man hier ein CITO veranstalten könnte. Kurze Zeit später wurde auch schon das Listing veröffentlicht. Zum Helfen sind alle, ob Anfänger oder Altcacher, von nah und fern Herzlich Willkommen. Weitere Infos gibts im Listing – GC2MEG4

An diesem Tag wird auch das Pulvermagazin in der Säntisstraße geöffnet sein, das beim ersten CITO in Ulm gereinigt wurde. Bilder davon gibts unter Link1 und Link2.


Vielen Dank an TKKR für die Bilder

Tags from the story
, ,

1 Kommentar

  • Jetzt ist es schon 2 Jahre her, dass der erste Ulmer SpezialCITO veranstaltet wurde. Diese Aktion war auch der Anlass sich Gedanken über ein größeres Event zu machen. Das Ergebnis war dann das Ulmer FORT

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:o  8O  :?  8)  :lol:  :x  :P  :ups:  :cry:  :evil: 
mehr...