Winterlochfüller – Back to the Roots

Im Monat Februar ist leider Gott sei Dank nichts peinliches beim Cachen vorgefallen. Deswegen gibts an dieser Stelle heute auch keine Outlogs.  Viele konnten ihrem geliebten Hobby wegen zuviel Schnee und Eis nicht im gewohnten Ausmaß nachgehen. Man bemerkte das deutlich in den Blogs und Foren in denen viele Themen bis zum Ende totdiskutiert wurden.

Jetzt aber steigen die Temperaturen wieder und es gibt Arbeit für Cacheowner. Im Winter werden viele Bäume gefällt und somit verschwindet unter Umständen auch die ein oder andere Stage. Gerade längere Multis mit vielen Stationen oder Nachtcaches sollten kontrolliert werden. Die Baumfällsaison endet dieses Jahr, etwas früher als sonst wegen geändertem Bundesnaturschutzgesetz, am 28.02.2010. Es sollten also keine größeren Baumfällarbeiten mehr anstehen.

Auch im FORT sind die notwendigen Baumfällarbeiten jetzt abgeschlossen. Wenn das Holz jetzt noch ein wenig kleiner gemacht wird, ist auch der Weg ins Eventgelände wieder zugänglich.

Tags from the story
,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:o  8O  :?  8)  :lol:  :x  :P  :ups:  :cry:  :evil: 
mehr...