Zombie Walk Ulm 2014 – Bilder und Video

zombie_walk_ulm

Durch einen Artikel der Südwest Presse hab ich vom Zombie Walk erfahren der am Samstag zum zweiten Mal in Ulm statt fand. Eine ideale Veranstaltung um ein paar Bildchen von Zombies zu knipsen. 

Der Start war am Ulmer Bahnhof um 17:00 Uhr. Von dort aus hat sich die stöhnende und schlurfende Masse Zombies dann durch die Hirschstraße über den Münsterplatz Richtung Herdbrücke bewegt.

 

zombie1

Der Andrang in der Hirschstraße war entsprechend hoch. Viele wollten sich dieses Spektakel aus der Nähe ansehen. Die Stimmung war durchweg positiv und die Kommentare mancher Passanten recht lustig.

Als die Zombies sich vor dem Münster für ein Gruppenfoto aufgestellt haben fragte eine Frau ob die jetzt auch ins Münster gehen.  :mrgreen:

Weniger lustige Kommentare gibt es im Artikel der Südwest Presse zu lesen. Da fordert doch wirklich einer folgendes:

Auch wenn ich jetzt als uncool bezeichnet werde, schickt diese Leute in den Irak, Ukraine oder in den GAZA
dort können sie so umherlaufen ohne dass es auffällt. Ich finde so was unpassend in einer Zeit wo Menschen getötet werden diese Veranstaltung zu genehmigen und durchzuführen!

Find ich jetzt persönlich unpassend. Aber nicht nur in der Zeitung wird kommentiert sondern auch auf Google+. Dort schreibt ein Rentner

Sowas müsste unterbunden werden !

Gleichzeitig freut er sich aber über ein Video das eine Autobahnfahrt zeigt mit Geschwindigkeiten jenseits der 200km/h. Gefilmt natürlich vom Fahrer mit dem Handy. Zum Glück sind das nur einzelne die sich aufregen wenn Leute Spaß an etwas haben. Den angetan haben die niemanden etwas. Die anwesenden Kinder hatten Ihren Spaß bei der Aktion.

Ein kleines Filmchen könnt ihr hier anschauen:

und ein paar Fotos gibts auf Google+:

Tags from the story
,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:o  8O  :?  8)  :lol:  :x  :P  :ups:  :cry:  :evil: 
mehr...