Qrcaching? Noch ne Listingplattform?

qrcaching Artikelbild

Viele vermuten hinter dem Begriff Qrcaching vielleicht noch eine weitere Listingplattform. Dachte ich auch. Zum ersten mal hab ich davon im Podcast aus der Gartenhütte Küche gehört. 

QRCaching

Bei http://www.qrcaching.de dreht es sich wahrlich nicht um eine weitere Listingplattform sondern um die Möglichkeit mittels QR-Code ein Online-Logbuch zur Verfügung zu stellen. Die Seite dürfte weitgehend selbsterklärend sein, zudem findet man dort auch eine FAQ die alles erklärt.

Screenshot qrcaching.deMomentan funktioniert das mit Geocaching.com und Opencaching.com. Ich war etwas enttäuscht als ich das mit einem Opencaching.de Cache testen wollte und es nicht funktioniert hat. Also hab ich kurzerhand mit Martin, dem Betreiber des Projekts, Kontakt aufgenommen. Dieser hat Opencaching.de inzwischen integriert. Es läuft zwar noch nicht so ganz rund (teilweise Fehlermeldungen) aber ich bin zuversichtlich das diese Kleinigkeiten bald ausgemerzt sind.

Sobald jemand den QR-Code dann vor Ort einscannt erhält man als Owner eine Emailbenachrichtigung und der Log erscheint Online auf der Seite von qrcaching.de. Ich persönlich kann mir die Anwendung z.B. prima als vor Ort Beweis bei Virtuals vorstellen, wobei da ja bei Opencaching.de auch die Möglichkeit mittels Passwortes besteht.

Was haltet ihr von dieser Erweiterung des Logbuchs?

qrcaching Artikelbild

Tags from the story
,

5 Kommentare

  • Alles, was eine aktive Datenverbinding braucht – wie das hier oder Munzee – ist halt nur spielbar, wenn man im eigenen Mobilfunknetz unterwegs ist, weil einen sonst die Kosten für Datenroaming ruinieren.
    Da Geocaching aber sonst sehr gut international spielbar ist, ist der Nutzen von sowas halt… eingeschränkt.
    Wobei die Idee nett ist.

    • Ich sehe es nicht als Ersatz sondern als Ergänzung. Es gibt ja auch noch andere Plattformen neben Groundspeak bei denen z.B. Virtuals existieren, hierzu ist soetwas ideal um das „vor Ort“ sein zu bestätigen.

  • Hi ich kenne martin persönlich und würde ihn fragen ob er davon noch eine app entwickelt sonst eigentlich mies weil er die idee von mir geklaut hat Arsch:(

    • Das mit dem Ideenklau stimmt natürlich nicht, ich habe qrcaching.de im Juli programmiert, erst danach hat Benjamin mir davon erzählt. Das mit der App ist schwierig weil ich noch die Smartphones Apps programmiert habe. Deswegen ist das leider noch in weiter ferne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:o  8O  :?  8)  :lol:  :x  :P  :ups:  :cry:  :evil: 
mehr...